Projekte
Schulbrunnen und Solaranlage
21.12.2015 - 10:59

Schulbrunnen und Bau unserer Solaranlage - Stand August 2017:

Liebe WaMaGriSo Besucher,

dank der Deutschen Entwicklungshilfe können wir weiter daran arbeiten, unsere Schule selbst zu versorgen.

Die Deutsche Entwicklungshilfe trägt 75% der Kosten für den Bau einer Solaranlage.
Damit sind wir in der Lage, die Stromversorgung für unsere Schule zu gewährleisten.

Weiterhin werden die Haushalte Mambos mit dem Wasser unseres Schulbrunnens, der bereits gebaut ist, versorgt. Dafür nutzen wir ein modernes Kartensystem, welches es uns ermöglicht die Abgabe der Wassermengen zu kontrollieren. Hierfür werden Plastikkarten verteilt, die bei uns in der Schule mit einem bestimmten Wasservolumen aufgeladen werden können. Aktuell ist die Wasserversorgung für alle Bewohner kostenfrei. In naher Zukunft wollen wir einen kleinen Umkostenbeitrag einfordern, um somit einen weiteren Beitrag zur Finanzierung unserer Schule zu bekommen.

Mit dem Erlös für das Wasser und den Strom für die umliegenden Haushalte sind wir in der Lage, das Einkommen unserer Schule weiter zu sichern.

Im Vorfeld war John Ende 2016 sogar extra in Deutschland, um vor Ort mit der deutschen Firma, die die Solaranlage bauen wird, zu sprechen. John wird unserer Solaranlage nach der Fertigstellung betreuen und dafür Sorge tragen, dass die Verteilung des Stromes korrekt laufen wird.

Mit dem Bau der Solaranlage haben wir dann Ende März begonnen und im Juni abgeschlossen. Leider mussten wir nach vier Wochen feststellen, dass die afrikanische Unterkonstruktion der Solarpaneele nicht Stand hält. Daher haben wir eine neue nach deutschen Richtlinien aus Deutschland liefern lassen. Dies hat weitere vier Monate gedauert und somit mehr Zeit und Kosten verursacht als geplant.


An dieser Stelle möchten wir noch gerne ein großes Dankeschön an die Deutsche Entwicklungshilfe aussprechen! Ohne diese Unterstützung, wäre unsere Schule nicht zu einem so großartigen vorzeige Projekt, geworden. Ein ganz herzliches Dankschön auch an alle Helfer und Unterstützer der "WaMaGriso Community School Projekt", die einen Teil zu den fehlenden 25% beigetragen haben.

Nach der Fertigstellung der kompletten Anlage für Wasser und Strom gab es eine schöne Eröffnungsfeier. Dies war ein ereignisreicher Tag für unsere Schule. Ganz Sierra Leone konnte diese Feier am Fernsehen mitverfolgen. Diese hohe Technologie von Stromversorgung und Wasserversorgung findet man nur an unserer Schule.

Hier findet ihr noch drei Links zu Youtube Videos, die unsere schöne Eröffnungsfeier sowie ein paar Eindrücke vom Bau der Unterkonstruktion zeigen :

Eröffnungsfeier zur Fertigstellung der kompletten Solaranlage:

https://youtu.be/yYjmfTfA2lg       

In Bildern der Neubau der Unterkonstruktion:

https://youtu.be/BEUViu8ByRw   

Aufstellen eines Trägers der neuen Unterkonstruktion der Solarpaneelen:

https://youtu.be/M7_T-vkpjLE     

Schaut doch mal reingl├╝cklich


Bau der Unterkonstruktion...

Herzliche Grüße,
Eure Maria


Administrator Karo


gedruckt am 18.12.2017 - 18:30
http://www.wamagriso.de/include.php?path=content&contentid=66