Maimarkt in Lonsee

Maimarkt in Lonsee



Jeden 1. Mai findet in den Straßen von Lonsee, dem Wohnort von Maria Walz, der traditionelle Maimarkt statt.
Von Schuhcreme über Kulinarisches, Schmuck, Kleidung und vieles vieles mehr, gibt es auf diesem bunten Krämermarkt alles zu kaufen, was das Herz begehrt.
Deshalb hatten auch wir Fördermitglieder von Wamagriso einen Stand unseres Vereins zwischen all dem Treiben.
Wir verkauften in unserem Pavillon allerlei handgefertigten Schmuck, Tongefäße, Seifen, Brieföffner aus Holz geschnitzt und einfache Holzspiele aus Afrika.
Trotz des schlechten Wetters strömten die Marktbesucher zahlreich durch die Gassen und wir konnten vieles unserer angebotenen Handarbeiten aus Afrika verkaufen.
Außerdem war das Interesse groß am Projekt Wamagriso, auf welches wir mit Plakaten und Bildern aufmerksam machten.
Gespendet wurde alles von Maria Walz selber, die zu dieser Zeit gerade wieder in Afrika war und sich bei ihrer Heimkehr im Juni sehr über das Interesse und den Erlös des Verkauften für Wamagriso gefreut hat.

Mit Sicherheit kommt wieder jeder Cent den Ärmsten der Armen in Sierra Leone zugute!
Auch nächstes Jahr sind wir wieder mit Freude dabei!


Helga Janz
Andreza Rau
Rosalinde Völk




Druckbare Version
Seitenanfang nach oben